Drucken

TTC Stein – VFL Pfullingen 8:8 / TTC Stein – TSV Sickenhausen 9:6

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Spektakuläre Spiele, Spannung pur, all das durften ca. 30 Zuschauer am Samstag, wie auch am Sonntag in der Auchterthalle in Stein bestaunen. War das 8:8 Unentschieden gegen den Tabellen 6. noch etwas unglücklich, hatte man am Sonntagsspiel gegen den Tabellendritten aus Sickenhausen das Glück auf seiner Seite.

Drucken

U18: TTC Stein II – VFL Bodelshausen 6:4 / TTC Stein II – TTC Ofterdingen 6:0

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Ein tolles Spiel lieferte die 2. Jugendmannschaft gegen Bodelshausen ab. Nach dem 1:1 in den Doppeln gewann Alexander Mayle (1 Spiel), Samuel Kurz (beide Spiele) und Nico Lehr (beide Spiele).

TTC Stein II – TTC Ofterdingen: 6:0
Nunmehr liegt man an der Spitze der Kreisklasse B. David Barth, Alexander Mayle, Samuel Kurz und Nico Lehr ließen nur 2 Satzgewinne zu und gewannen hoch mit 6:0

Drucken

Jugendabteilung erhält Spende

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Nachdem der TTC Stein noch vor 2 Jahren mit dem Aufbau einer Jugendmannschaft begann, kann man jetzt auf über 20 Kinder und Jugendliche im Verein zurückblicken.

Drucken

TTC Stein Jugend feiert Jahresabschluss

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Zwischen den Feiertagen traf sich die Jugend des TTC Stein mitsamt ihren Eltern und Freunden um sich gesellig zu treffen und auch sportlich aktiv zu sein.

Drucken

TTC Stein I - TSV Sondelfingen 9 : 2

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft aus Sondelfingen gelang ein deutlicher 9:2 Sieg und man sichert sich somit weiterhin die Tabellenführung in der Bezirksklasse.

Drucken

Pokal: TTC Stein I - TV Rottenburg I 0 : 4

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Chancenlos war man gegen die 3 Klassen höher spielende Mannschaft aus Rottenburg, welche mit seiner besten Mannschaft antrat. Peter Buckenmaier verlor in 5 Sätzen gegen Fügner, Jan Reutebuch in 4 Sätzen gegen Markus Leske und Marc Wendel gegen Abbas Ekun.  Anschließend verlor noch das Doppel Buckenmaier/Wendel in 4 Sätzen und so war das Spiel nach 1 Stunde beendet.