Drucken

TTC Stein Jugend feiert Jahresabschluss

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Zwischen den Feiertagen traf sich die Jugend des TTC Stein mitsamt ihren Eltern und Freunden um sich gesellig zu treffen und auch sportlich aktiv zu sein.

So spielten 20 Jugendliche und Kinder in einem bunt gemischten Doppelturnier ihre Sieger aus, während ca. 30 Eltern und  Freunde die Tischtenniskünste ihrer Kinder bestaunten.  Während einer Spielpause wurden Pizzen angeliefert und bei alkoholfreien Getränken konnten sich vor allem die Eltern näher kennenlernen.

Im sportlichen Teil dieser äußerst gelungen Veranstaltung wurden sportlich besser platzierte Jugendliche mit noch nicht ganz so spielstarken Tischtenniskameraden zusammengelost, so dass jeder in seinem Team alles geben musste, je nach seinen Möglichkeiten.

Dabei konnte sich  das zugeloste Paar David Barth und Jan Umblia durchsetzen. Sie gewannen das Endspiel gegen die 2-platzierten, Leon Ulmer und Dietmar Reichardt.  Den 3. Platz erspielten sich Robin Waldmann und Erik Dinius.

Die Spieler, welche nach der Vorrunde ausschieden, konnten sich anschließend in einem „Mäxle-Turnier“ vergleichen und kleine Gewinne „abräumen“.

Mit vielen neuen Eindrücken, sportlichen Erfolgen und dem Wissen, dass der TTC auf nicht nur eine starke Jugend sondern sehr interessierte Eltern bauen kann, wurde ein schöner Nachmittag beendet.