Drucken

TTC Stein I - TV Neuhausen 9 : 4

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Nachdem am vergangenen Wochenende der TTC rollcom Reutlingen nicht antrat, traf man im ersten Heimspiel auf den spielstarken Aufsteiger aus Neuhausen/Erms. Die schlechten Eigenschaften der letzten Saison konnten noch nicht abgestellt werden, wiederum lag man in den Doppeln mit 1:2 zurück. Doch dann begann die Aufholjagd des TTC.

Peter Buckenmaier mit einem klaren 3:0 Sieg und auch Marc Wendel überzeugte gegen den Spitzenspieler Siegle mit einem nicht erwarteten 3:0 Sieg. Jan Reutebuch zeigte sich in hervorragender Spiellaune und gewann ebenso sicher mit 3:0 Sätzen. Markus Halmen kam mit dem unorthodoxen Spiel von Schmid nicht zurecht und unterlag knapp mit 2:3 Sätzen, doch Elzen Kurpejovic konnte mit einer guten Vorstellung mit 3:1 gegen Baumgartner gewinnen. Martin Ibach konnte seine Trainingsleitungen noch nicht umsetzen und verlor mit 1:3 Sätzen. Doch dies war der letzte Sieg der Gäste. Peter Buckenmaier, Marc Wendel, Jan Reutebuch und letztendlich Markus Halmen gewannen ihre Spiele sicher und so war nach 2 ½ Stunden Spielzeit der 9:4 Sieg unter Dach und Fach.  Am Sonntag 13.10.13, wird man um 14:00 Uhr in Sickenhausen antreten, dann kann der TTC wieder auf den Neuzugang Heiko Bielik zurückgreifen.