Drucken

TTC Stein I - TSV Sondelfingen 9 : 2

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft aus Sondelfingen gelang ein deutlicher 9:2 Sieg und man sichert sich somit weiterhin die Tabellenführung in der Bezirksklasse.

Mit einer verletzten Nr. 2, welcher seine Spiele kampflos abgeben musste, waren die Gäste deutlich unterlegen. Doch auch hier musste man nach den Doppeln einen 1:2 Rückstand aufholen. Doch dann folgte mit dem Spiel von Marc Wendel gegen Peter Keppler ein richtungsweisendes Spiel. Geprägt von „Hochs“ und Tiefs“ gelang Marc Wendel im 5. Satz einen 11:9 Sieg gegen den Spitzenspieler der Gäste und so ging man mit 3:2 in Führung. Peter Buckenmaier (2), und die Spieler Marc Wendel (2), Jan Reutebuch (1), Markus Halmen (1),  Elzen Kurpejovic (1) und Karl-Heinz Hartmayer (1) steuerten die restlichen Punkte bei. Mit nunmehr 15:3 Punkten hat man die Vorrunde frühzeitig abgeschlossen, nur der verlustpunktfreie SV Tübingen kann die Truppe des TTC Stein noch in der Hinrunde abfangen.