Drucken

TSV Sickenhausen - TTC Stein I 8 : 8

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Ein ungewöhnliches Spiel bestritt die 1. Herrenmannschaft beim eigentlich favorisierten TSV Sickenhausen. Nach dem Verlust von 2 Eingangsdoppeln und dem Sieg von Buckenmaier/Wendel, lag man 1:2 zurück. Doch es folgten anschließend unglaubliche 7 Einzelsiege

von Peter Buckenmaier (2), Marc Wendel (1), Jan Reutebuch (1), Heiko Bielik (1), Markus Halmen (1) und Elzen Kurpejovic zum zwischenzeitlichen 8:2 für den TTC Stein, doch danach mussten 5 Einzelbegegnungen und aus das Schlussdoppel abgegeben werden, so dass letztendlich ein gerechtes 8:8 zu Buche stand. Gefühlt war es einer Niederlage, doch mit einem „reinen Tischtenniswochenende“ mit Freitag, 20:00 Uhr in Stein gegen den TSV Gomaringen, am Samstag 18:00 Uhr in Stein gegen den Meisterschaftsfavoriten Tübingen und am Sonntag 11:00 Uhr in Stein gegen Mittelstadt will man zumindest den einen oder anderen Sieg einfahren.