Drucken

TTC Stein - SV Weilheim/Tübingen II 9:0

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Nach der deftigen 3:9 Niederlage gegen Mittelstadt, wollte man sich im Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Weilheim keine Blöße geben und die erhofften Punkte einfahren.

Und es begann mit einer sicheren 3:0 Führung nach den Eingangsdoppeln.  Anschließend gewannen Peter Buckenmaier, Marc Wendel, Frank Riederer, Jan Reutebuch, Markus Halmen und Martin Ibach auch sämtliche Einzelbegegnungen, so dass nach nicht einmal 2 Stunden Spielzeit ein deutlicher 9:0 Sieg zu Buche stand.