Drucken

TSV Dettingen/Erms I – TTC Stein I 4:9

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Nach dem verlorenen Spitzenspiel gegen den TTC Grosselfingen wollte man im Auswärtsspiel Moral zeigen und endlich wieder einmal einen Sieg erringen.

Alle Eingangsdoppel gingen in den Entscheidungssatz. 2 Spiele konnten dabei siegreich gestaltet werden und man führte 2:1. Marc Wendel überzeugte mit einem eindrucksvollen Spiel gegen Köbke und gewann in 5 Sätzen. Peter Buckenmaier siegte sicher mit 3:0 Sätzen, doch Jan Reutebuch verlor in 3 Sätzen.

Nach einem deutlichen Sieg von Frank Riederer machte es das hintere Paarkreuz mit Heiko Bielik und Markus Halmen spannend. Bei beiden Spielen stand es 10:10 im Entscheidungssatz. Markus gewann, Heiko verlor, so stand es zwischenzeitlich 6:3 für den TTC Stein. Nach Siegen von Peter Buckenmaier und Marc Wendel und einer Niederlage von Frank Riederer, beendete Jan Reutebuch mit einem 3:0 Sieg das Siel zu Gunsten des TTC Stein.