Drucken

SV Wachendorf - TTC Stein III 5 : 9

Geschrieben von Peter Buckenmaier am .

Der erste Sieg der 3. Mannschaft  in der Rückrunde!

Das Gefühl des Siegen ist schon fast verloren gegangen. Doch nun ist trotz Fehlens unserer Nr.1 ein kleine Überraschung gelungen. Auch unser Gegner war ersatzgeschwächt angetreten. Durch taktisches Aufstellen konnten gleich 2 Doppel gewonnen werden und das vordere Paarkreuz konnte dann auch gleich 2 Punkte beisteuern, so daß ein 4:1 Grundstock da war. So kamen dann wieder ausgeglichene Spiele bei den mittleren und hinteren Paarungen zustande.

Aber Kuricini und Bokberger überzeugten erneut zum 8:3. Erst im hinteren Paarkreuz konnte dann Rainer Heck den Sack zumachen und erzielte den Punkt zum 9:5. Man ist nun zwar wieder auf einem Nichtabstiegsplatz, aber nicht ganz ungefährdet, denn auch die 2 Mannschaften in der Kreisklasse B hinter uns können noch für Überraschungen sorgen!